RECOTEB - Von der Vision zur Wirklichkeit

ENTWICKLUNG IM EBNER LABOR

Der praxisnahe Langzeittest von Komponenten, die für den zuverlässigen und damit wirtschaftlichen Betrieb und die Erzeugung qualitativ hochwertiger Produkte von großer Bedeutung sind, ist für EBNER ein zentrales Thema. Der im Unternehmen integrierten Forschungs- und Entwicklungsabteilung stehen unter anderem dafür durchschnittlich 8% des Konzernumsatzes pro Jahr zur Verfügung.

Daraus resultierend haben sich in den letzten Jahrzehnten wegweisende Techniken und Produkte entwickelt, die weltweit von den Kunden genutzt werden. Damit wird ein rasches Erreichen der maximalen Produktion gesichert und der Grundstein für eine zuverlässige Anlagentechnik gelegt.

EBNER Labor Strahlrohr- Brennerversuchsstand
EBNER Labor
EBNER Labor

KONZEPT FÜR SICHERHEIT UND QUALITÄT

Für das System Brenner/Strahlrohr wurde ein eigener Teststand errichtet, der es ermöglicht, jede Kombination von Strahlrohr und Brenner über einen längeren Zeitraum unter betriebsnahen Bedingungen zu testen. Die Temperaturverteilung an den Strahlrohren und die thermische Belastung an kritischen Stellen werden ebenso erfasst wie der Einfluss der Betriebsweise des Strahlrohrs.

Die Lagerung des Brenners und die Ausführung der Strahlrohrabstützung sind ein wichtiges Thema. Hier wurden von EBNER innovative, zum Patent angemeldete Lösungen entwickelt, die sich im Test und im praktischen Einsatz bestens bewährt haben.

EBNER Industrieofenbau GmbH | Ebner-Platz 1 | A 4060 Leonding / Österreich
Tel: (+43) 732 / 6868-0 | Fax: (+43) 732 / 6868-1000 | e-mail: sales(at)ebner.cc |www.ebner.cc